BILDERGALERIE MOERS


Bj.2014,  Auftragsnummer Metallum A.Nr.2076

Von der Straße her einsehbar!

Besonderheiten an dieser Balkonanlage ist die Erweiterung und Erweiterung eines vorhandenen Balkons mit einheitlichem Bodenbelag auf dem alten und dem neuen Teil ohne  von oben sichtbaren Übergang und ohne Stufenversatz.  

Balkonanlage mit 2 unterschiedlich großen Balkonplatten auf 2 Stück seitlich angeordneten

Stützen, deren Knotenpunkte durch die Geländer statisch biegesteif gestaltet sind. Anbindung ans Haus durch Schwingungs- und Bewegungsausgleichende „Blattfedern“ auf der Unterseite. 

Bj. 2001

Auftragsnummer Metallum 1149

Einzelbalkon, errichtet nachträglich  oberhalb eines bereits vorhandenen Balkons.

Baujahr: 2013

1 begehbarer Carport von 8,5m x 6m
1 Übergang von 5,6m x 1m

Standardausstattung

·         Feuerverzinkte Oberfläche

Sonderausstattung

  • Pulverbeschichtung der Geländer  in RAL 7016
  • Bodenbelag aus Aluminium Riffelblech
  • Kontrollierte Entwässerung über die Querriegel

Besonderheiten

Der ca.51m² große Carport ist gleichzeitig auch als Balkon nutzbar.
Mit einem Tieflader wurde der Fix und fertig vormontierte Carport
an der Baustelle angeliefert und mithilfe eines Autokrans 
innerhalb von 2 Stunden montiert.
 

Die Kranarbeiten am Montagetag dauerten nur ca.1 Stunden.

Baujahr 2009
Nicht einsehbar

2 Balkone Größe 2,8 x 1,5 m

Verzinkt und Pulverbeschichtet

Geländer mit Klarglas

Baujahr 2009
Nicht einsehbar

Einzelbalkon mit Überdach über
die Hoftreppe und Seitensichtschutz

Größe 3,4 x 1,6 m

Verzinkt und Pulverbeschichtet

Geländer mit Glas ausgefacht

Baujahr: 2008 
Von dem zugänglichen Garagenhof hinter dem Haus einsehbar.

Balkongröße 5,9 X 1,2 m. Alltag vor dem Balkon. 2 Balkonplatten, aufgeteilt durch Sichtschutzelemente in der Mitte in Balkone für 4 Parteien.

Entwässerungsanschlussdetail mit asymetrischer Wandhalterung. Die Wandhalter sind asymetrisch wegen der Rolladenkästen in denen eine Verdübelung natürlich nicht möglich ist.